Schnelleinstieg Reader

Home | Suche | Sitemap | Webmail
Friedolin | deen

Startseite FSU

Informationen für Studienanfänger Bachelor- und Masterstudiengänge


Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger,

wir heißen Euch an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät herzlich willkommen! Um Euch den Studienstart in Jena zu vereinfachen, haben wir das folgende Programm zusammengestellt:

Programm der Studieneinführungstage 2017

folgt noch

  • Ablaufplan Brückenkurs Mathematik (für B.Sc. Wiwi, B.A. Wirtschaft und Sprache, B.A. EF Wiwi, LG Wi/Re)
  • Programm für B.Sc. Wirtschaftswissenschaften
  • Programm für B.A. Wirtschaft und Sprachen
  • Programm für B.A. Ergänzungsfach Wirtschaftswissenschaften
  • Programm für Lehramt Gymnasium Wirtschaftslehre/Recht
  • Programm für M.Sc. Betriebswirtschaftslehre
  • Programm für M.Sc. Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler
  • Programm für M.Sc. Economics
  • Programm für M.Sc. Wirtschaftsinformatik
  • Programm für M.Sc./M.Ed. Wirtschaftspädagogik

Hinweise für den B.A. Wirtschaft und Sprachen
Je nach gewählter Sprache und Vorkenntnissen sind folgende Dinge zum Studienbeginn zu beachten:

  • Insbesondere möchten wir auf die Spracheinstufungstests für diejenigen Interessierten mit Vorkenntnissen in der jeweiligen Sprache hinweisen::
    • Italienisch: 20.09.2017 (Anmeldung nach Immatrikulation über Friedolin)
    • Französisch: 26.09.2017 (Anmeldung nach Immatrikulation über Friedolin)
    • Spanisch: 02.10.2017 (Anmeldung nach Immatrikulation über Friedolin)
    • Portugiesisch: 05.10.2017 (Anmeldung nach Immatrikulation über Friedolin)
    • Rumänisch: bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Studienfachberaterin Dr. Victoria Popovici ()
    • Russisch: 13.10.2017, bitte bis zum 12.10.2017 per E-Mail bei Dr. Tatjana Rochko () anmelden.
    • weitere Informationen folgen noch
  • Für einige Sprachen wird es bereits vor dem Vorlesungsbeginn einen Intensivkurs geben, dessen Besuch für StudienanfängerInnen ohne Sprachkenntnisse verpflichtend ist oder, beispielsweise in Französisch, dessen Besuch unter Umständen empfohlen wird.
    • Französisch: 9.10.-13.10. 10:00-16:00
    • Italienisch: 02.10.-13.10. 09:30-15:30 (Unterbrechung für STET)
    • Spanisch: 02.10.-13.10. 09:30-15:30 (Unterbrechung für STET)

  • Weitere Informationen für Studierende, die sich für eine romanische Sprache interessieren, finden Sie hier [Link].

Programm der Studieneinführungstage 2016

  • Ablaufplan Brückenkurs Mathematik (für B.Sc. Wiwi, B.A. EF Wiwi, LG Wi/Re)
  • Programm für B.Sc. Wirtschaftswissenschaften
  • Programm für B.A. Ergänzungsfach Wirtschaftswissenschaften
  • Programm für Lehramt Gymnasium Wirtschaftslehre/Rech
  • Programm für M.Sc. Betriebswirtschaftslehre

    Wichtiger Hinweis: Am 12.10.2016, 11:00 Uhr (Hörsaal 7) beginnt der Vorkurs zum Pflichtmodul MW30.1 Statistische Inferenz. Der Besuch dieses Vorkurses wird dringend empfohlen. Weitere Informationen hier.

  • Programm für M.Sc. Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler
    Programm für M.Sc. Economics
    Programm für M.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Programm für M.Sc./M.Ed. Wirtschaftspädagogik

Informationsmaterial

  • Folien zur Informationsveranstaltung zum Studien- und Prüfungsablauf - B.Sc. Wirtschaftswissenschaften (Stand: 17.10.2016)
  • Folien zur Informationsveranstaltung zum Studien- und Prüfungsablauf - B.A. Ergänzungsfach Wirtschaftswissenschaften (Stand: 12.10.2016)
  • Folien zur Informationsveranstaltung zum Studien- und Prüfungsablauf - Lehramt Gymnasium Wirtschaftslehre/Recht (Stand: 20.04.2017)
  • Folien zur Informationsveranstaltung zum Studien- und Prüfungsablauf - M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Stand: 17.10.2016)
  • Folien zur Informationsveranstaltung zum Studien- und Prüfungsablauf - M.Sc. Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler (Stand: 17.10.2016)
  • Folien zur Informationsveranstaltung zum Studien- und Prüfungsablauf - M.Sc. Economics (Stand: 05.10.2016)
  • Folien zur Informationsveranstaltung zum Schwerpunkt Accounting, Taxation & Capital Markets im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (Stand: 05.10.2016)

Fotos von den Aktivitäten des FSR an den StET

  • Begrüßung im Hörsaal und am Service-Point [Link]
  • Campus- und Stadtralley [Link]
  • Mentorengruppen [Link]
  • Bootstour auf der Saale [Link]
  • Kneipentour durch Jena [Link]
  • Erstie-Party in der Villa [Link]
  • Wanderung zum Fuchsturm [Link]

Ansprechpartner